Aktuelles

Herzlich Willkommen

und viel Freude beim Lesen unserer Homepage.

Tag des „offenen Waldes“ 

Leider fällt auch unser für Herbst geplanter Tag des „offenen Waldes“ aufgrund der derzeitigen Situation (und den damit verbundenen Auflagen laut gültiger Allgemeinverfügung) aus. Wir rechnen fest mit einem neuen Termin im Frühling 2021, über den wir hier rechtzeitig informieren werden. Wir hoffen, dass das Stöbern auf unserer Website und das Lesen in unserem Konzept schon viele Fragen beantwortet. Bitte kontaktieren Sie uns ansonsten gern unter waldkindergarten@waldkinder-dresden.de

Zwei Mal im Jahr laden wir zum Tag des „offenen Waldes“ ein.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich an diesem Tag mit zwei unserer Pädagoginnen zu einem kleinen Spaziergang in „unserem Revier“ zu treffen und mehr über unsere Tage im Wald und das Konzept des Waldkindergartens zu erfahren. Los geht es um 10 Uhr am Centaur, einem unserer Treffpunkte, nahe der Haltestelle Mordgrundbrücke. Wir freuen uns auf große und kleine Gäste!

Allerdings weisen wir daraufhin, dass für dieses Jahr alle Kindergartenplätze bereits vergeben sind.

 

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Am 02. September 2020 haben wir unsere beiden FÖJlerinnen für das Kindergartenjahr 2020/21 begrüßt, die uns zurzeit unterstützen.

Für das Kindergartenjahr 2021/22 suchen wir wieder Freiwillige und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihnen.

Wenn Ihr gern im Freien tätig seid und Euch gut auf sonniges, verregnetes, warmes, aber auch frostiges Wetter einstellen könnt, offen seid für kindliche Logik, Geduld habt, Verantwortung übernehmen könnt und Interesse habt, unsere Kinder und Pädagog_innen zu unterstützen und dabei wunderbare Erfahrungen zu sammeln, findet Ihr hier weitere Informationen.

Allgemeine Informationen zum Freiwilligendienst und zum Bewerbungsverfahren gibt es bei der Paritätische Freiwilligendienste Sachsen gGmbH .

 

Unser Kindergarten feierte seinen 20. Geburtstag

Im Oktober 2017 wurde unser Waldkindergarten, der erste in den östlichen Bundesländern, 20 Jahre alt. Viele fleißige Hände und Köpfe haben an der Vorbereitung des großen Festes mitgearbeitet. Ihnen sei an dieser Stelle herzlich gedankt. Es war ein wunderbarer Nachmittag mit ehemaligen Kindern, die inzwischen teilweise selbst schon Eltern sind, Eltern, Pädagog_innen, Freiwilligen, Praktikant_innen und anderen mit uns verbundenen Menschen.

Wir freuen uns auf die nächsten Jahre und Herausforderungen in unserem besonderen Kindergarten.

 

 

Waldkindergarten